Burger E1 ist  K r e i s m e i s t e r  2023/24

Unsere E1 (Jg. 2013) ist souverän Kreismeister geworden und hat sich damit für die Regionalmeisterschaften qualifiziert.

Nach den Sommerferien spielt das Team von Karsten Husemann als D1 in der Gruppenliga Gießen/Marburg.

Kreispokalsieger 2024

Der SSC "Juno" Burg ist erneut Kreispokalsieger. Vor 800 (!) Zuschauern in Haiger ließ unser Team dem KOL-Meister SG Eschenburg nicht den Hauch einer Chance und siegte auch in dieser Höhe verdient mit 5:1.

E1 (Jg. 2013) gewinnt eigenes Hallenturnier

Unsere E1 (Jg. 2013) hat unser stark besetztes E1-Turnier in der Nassau-Oranien-Halle vor Salzbödetal gewonnen. 12 Teams traten an. Unsere E1 blieb in ihren 5 Spielen bis zum Turniersieg ohne Niederlage und kassierte nur einen Gegentreffer. Ein starkes Turnier spielten neben Salzbödetal auch der SSV Frohnhausen, die JSG Seelbach/Scheld und die Sportfreunde Siegen auf den Plätzen drei, vier und fünf.

Auf dem Sprung in die Hessen-Auswahl

Mit Jonathan Hübscher (Foto von Thomas Metz) und Erion Pireci wurden zwei Spieler des SSC "Juno" Burg in den erweiterten Kader der Hessenauswahl des Jahrgangs 2011 berufen. Jonathan kommt aus Dillenburg und spielt im dritten Jahr in Folge im Tor unserer D1 des JFV FC Aar in der Gruppenliga, Erion wohnt in Herborn und spielt seit dem Sommer D1. Jonathan war davor für die JSG Oberen Scheldetal aktiv, Erion spielt seit der Bambini-Zeit für Burg.

Land Hessen unterstützt den SSC

Das Land Hessen unterstützt den SSC "Juno" Burg beim Ausbau seiner digitalen Infrastruktur. Für entsprechende Anschaffungen (Laptops, Drucker, Kamera etc.) wurden knapp 10.000 Euro bewilligt. - Herzlichen Dank ans Land!

 

Der SSC “Juno” Burg nimmt unsagbar traurig und dankbar zugleich Abschied von

 

Jonas Hagner 

(19.05.2001 - 08.01.2023).

 

Jonas hat über sechs Jahre tapfer, stark und voller Zuversicht gegen den Krebs gekämpft und sich am Ende für den Frieden entschieden. Wir verlieren mit Jonas einen in seiner Jugend hochveranlagten Fußballer und zuletzt verheißungsvollen jungen Trainer. Vor allem verlieren wir mit Jonas aber einen guten Freund und ein großes Vorbild, für den Aufgeben nie eine Option war, der nie den Mut verloren und den sein Los nie verbittert hat.

 

Jonas wird uns allen sehr fehlen. 

 

V E R B A N D S L I G A A U F S T I E G !

Nicht alle Märchen beginnen mit "Es war einmal..."!

In einem an Spannung und Dramatik reichen Saisonfinale katapultiert sich der SSC "Juno" Burg auf Platz 2 der Gruppenliga Gießen/Marburg und steigt nach einem 9:0-Sieg am letzten Spieltag in Braunsfels am 12.06.2022 in Hessens zweithöchste Spielklasse auf! - Mit 11 Jungs auf dem Platz und im Kader, die allesamt schon in der Jugend das Trikot des SSC "Juno" Burg trugen!

KREISPOKALSIEGER 2021/2022

Durch zwei späte Tore dreht unser Team das Endspiel gegen den starken TSV Bicken in Frohnhausen und holt den Kreispokal!

KREISMEISTER!

Durch einen hart erkämpften 3:2-Heimsieg gegen die JSG Kalteiche hat sich unsere von Peter Horschitz betreute U11 die E-Jun-Kreismeisterschaft gesichert!

Herbst 21: Die Juno-Welt steht still.

Am Freitag, 15.10., hat uns die traurige und unfassbare Nachricht erreicht, dass unser langjähriger Vorsitzender, Dieter Discher, ebenso unerwartet wie plötzlich für immer von uns gegangen ist. Diese tragische Meldung hat die Juno-Welt still stehen lassen. Dieter hat über Jahre die Geschicke vom SSC auf seine einmalige und unaufgeregte Art geleitet. Sein Handeln war stets geprägt von einer herausragenden Menschlichkeit. Das galt für den Umgang mit Allen. Ob Schiedsrichter, Gästeteams, Zuschauer - jedem begegnete er fair und mit dem gebührenden Respekt. Jeden aufkommenden Konflikt löste er mit seiner entwaffnenden Freundlichkeit und Güte. Selbstinszenierung und Profilierungsgehabe waren ihm völlig fremd - er handelte stets im Sinne der Sache und zum Wohle des Vereins.

Für seine Spieler war er immer da - als "Ersatzvater", bedingungsloser Unterstützer, Ratgeber, Helfer in unzähligen Fällen.

Als 1. Vorsitzender agierte er als kollegialer Teamplayer - immer offen für die Meinung seiner Mitstreiter.

Er ist dafür verantwortlich, dass der SSC zu diesem angesehenen Verein geworden ist, als der er mittlerweile über die Kreisgrenzen hinaus respektiert wird.

 

In tiefer Dankbarkeit und mit größtem Respekt verabschieden wir uns von einem einzigartigen Menschen. Wir werden versuchen, unseren Weg nach seinen gelebten Werten fortzusetzen und uns immer mit Freude an jede einzelne Begegnung mit ihm erinnern, auch wenn die Lücke, die er im Leben so vieler Menschen hinterlässt, nicht zu schließen sein wird.

 

Unser aufrichtiges Beileid gilt Dieters Frau Rita und der Familie.

R.I.F. - Dieter!

100 Jahre SSC "Juno" Burg

5 Dinge, die nicht jeder über den SSC weiß:

  • die Vereinsfarben waren anfangs gelb-weiß
  • gespielt wurde an wechselnden Orten (rund um die Turnhalle, "auf dem Harker", erst dann kamen Hart- und schließlich - 1991 - der Rasenplatz)
  • der Zusatz "Juno" wurde dem Vereinsnamen zum 30jährigen zugefügt (1951)
  • mit Gerhard Kaufhold (mit 18 von Burg zu Kickers Offenbach) schaffte es ein Spieler, der seine komplette Jugendzeit in Burg verbracht hatte, in die A-Nationalmannschaft (1954)
  • die beiden erfolgreichsten Spielzeiten der Vereinsgeschichte waren 2018/19 (Kreispokalsieg, Meister der Kreisoberliga, Aufstieg in die Gruppenliga, 3. Runde Hessenpokal) und 2021/22 (Kreispokalsieg, Aufstieg in die Verbandsliga)

Jugend-Förderverein

unser Jugend-Förderverein sucht immer neue Mitglieder

Der Jugendförderverein des SSC "Juno" Burg unterstützt die Jugendarbeit im Verein. Zum Beispiel bei der Anschaffung von Trainingsanzügen, T-Shirts, Trikots und der Finanzierung von Ausflügen und Jahresabschlussfeiern.

 

Danke, an alle, die dort bereits Mitglied sind. Je mehr es werden, desto einfacher kann unsere stetig wachsende Jugendabteilung unterstützt werden!

 

Kontakt: Peter Horschitz Tel: 02771 / 21728

0151 / 207 430 94

Danke, Dagmar!

Die heimische Schiedsrichtervereinigung hat Dagmar Jung geehrt. Dagmar ist seit 45 Jahren als Schiedsrichterin im Einsatz. 

Jahreshauptversammlung

Fr, 28.06.2024, 19:00, Tribüne Rasenplatz, Burg

 

Sparkassen-Spende

Im Zuge der "Jugendförderung der Sparkasse Dillenburg" haben wir im September 2023 eine Spende in Höhe von 1.500 € für die Anschaffung neuer Trikots erhalten. - Herzlichen Dank!

Unser Ausrüster:

zu unseren Spielen

Senioren

Bilder

Jugend

Druckversion | Sitemap
© www.sscjunoburg.de